Ausserordentliche Jahresversammlung 2021 - Trychlergruppe Dietikon

Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Ausserordentliche Jahresversammlung 2021

Aktuell / New's
Ausserordentliche Jahresversammlung der Trychlergruppe Dietikon

Bericht von Jörg Dätwyler / 22.07.2021



Am 4. Juli traf sich die Trychlergruppe Dietikon im Basi, beim Bauernhof der Familie Bräm, zur ausserordentlichen Jahresversammlung. 41 Ehren-, Aktiv-, Jung- und Veteranentrychler nahmen die Gelegenheit wahr, um sich im Rahmen der Versammlung zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wieder einmal auszutauschen.

Leider mussten sich die Trychler im vergangenen November vom langjährigen Trychlerkameraden Reto Wagner verabschieden. Zu Ehren des Verstorbenen erhoben sich alle Anwesenden zu einer Gedenkminute. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Familie von Reto für die grosszügige Spende an die Trychlergruppe.

Weil Pius Baggenstos als Präsident, und Markus Steiger als Kassier auf die schriftlich durchgeführte Jahresversammlung vom vergangenen Januar zurücktraten, wurden Jörg Dätwyler und Martin Keller neu in die Gruppenleitung gewählt. Nun konnte der Vorstand auch bei einer physischen Anwesenheit der Trychler bestätigt werden. Ausserdem wurde die Gruppenleitung um zwei Beisitzer ergänzt. Der neue Vorstand setzt sich somit folgendermassen zusammen:

Jörg Dätwyler, Gruppenleiter, Mathias Schmid, Aktuar, Martin Keller, Kassier, Geri Schwegler, Anlässe und Engagements und Koni Lips OK-Chalä-Chilbi.

Wegen des immer noch unsicheren Verlaufes der Coronapandemie beschloss eine knappe Mehrheit der Trychler auch dieses Jahr die Chalä-Chilbi nicht durchzuführen.

Im Anschluss an die Versammlung konnte bei einem gemütlichen Grillplausch die Kameradschaft in der Gruppe gepflegt werden.

Trychlergruppe Dietikon
www.trychlergruppe-dietikon.ch

Zurück zum Seiteninhalt